Wer steckt hinter dem Liedkalender und
wie kam das Projekt zustande?

Das Jahr 2020 ist verrückt und vieles ist anders als in anderen Jahren. Deshalb ist auch dieser Adventskalender ein wenig ver-rückt und man kann hier vom 4. bis 27. Dezember jeden Tag ein Türchen öffnen und ein bekanntes Advents- oder Weihnachtslied hören und mitsingen. Der Liedkalender ist bis 31. Januar 2021 online. Die Lieder werden gesungen von Kindern des Kinder- und Jugendchores der Ev. Kirchengemeinde Watzenborn-Steinberg.

Die Idee zu diesem digitalen Liedkalender entstand im Sommer 2020, als immer klarer wurde, dass eine normale Chorarbeit wegen der Corona-Pandemie in diesem Herbst und Winter nicht möglich sein würde. Keine Adventskonzerte, keine gemeinsam gesungenen Weihnachtslieder, kein Krippenspiel der Kinderchöre? Da musste Ersatz her. „Alle Jahre wieder“ – so sollen auch in diesem Jahr Weihnachtslieder erklingen, gesungen werden und die frohe Kunde von der Geburt Jesu erzählen und die Herzen froh machen.

In diesem Liedkalender singen Kinder des Kinder- und Jugendchores der Ev. Kirchengemeinde Watzenborn-Steinberg bekannte Advents- und Weihnachtslieder. Die Kinderchöre hatten seit März keine Proben mehr. Zur Vorbereitung des Liedkalenders hatten alle Kinder nur wenige Einzelproben. Die Aufnahmen entstanden zum größten Teil in der Christuskirche Watzenborn-Steinberg und die Corona-Pandemie hat die Proben und Aufnahmen sehr spannend gemacht und zeitlich auch verzögert. Deshalb konnte dieser Liedkalender erst am 4. Dezember starten.

Der Liedkalender ist ein Gemeinschaftsprojekt der Ev. Kirchengemeinde Watzenborn-Steinberg und des Ev. Dekanats Gießen. Ich danke allen, die zum Gelingen dieses Projekts beigetragen haben und die Liebe, Kreativität und Herzblut in diesen Adventskalender gesteckt haben, um die Advents- und Weihnachtszeit in diesem Jahr ein klein wenig heller zu machen.

Mein besonderer Dank geht an das Team von SaarbourgDesign für die kreative Unterstützung und die wunderbare Website. An das Team des Tonstudios rec.Ort Gießen für die tolle und entspannte Zusammenarbeit. An alle Musiker für ihre fantasievolle Begleitung und an die Comiczeichnerin Felice Meer, die sich auf meine Anfrage, einen Comic zu einem der Lieder zu zeichnen, gleich ans Werk gemacht hat und … das Ergebnis kann hinter einem der Türchen bewundert werden.

Über finanzielle Unterstützung für die Realisierung des Adventskalenders freuen wir uns.

Eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit und viel Freude beim Anhören und Mitsingen wünscht Kantorin Cordula Scobel

Spendenkonto

Kirchengemeinde Watzenborn-Steinberg

Sparkasse Gießen 
IBAN: DE07 5135 0025 0242 0026 84
BIC-/SWIFT: SKGIDE5FXXX

Verwendungszweck: Kirchenmusik Liedkalender

Eine Spendenbescheinigung wird gern ausgestellt.

Herzlichen Dank!